Το Titans Star φέρεται να παίζει με τον Chris Redfield στο Resident Evil Reboot

Resident Evil könnte jetzt beliebter sein als je zuvor. Das langjährige Survival-Horror-Franchise hat unzählige Spiele veröffentlicht, mit dem mit Spannung erwarteten Remake von Resident Evil 3 gleich um die Ecke und Details über das heiß erwartete Resident Evil 8 . Darüber hinaus ist eine Netflix-Show geplant, die auf der Immobilie basiert und die Auswirkungen des T-Virus auf eine neue Stadt untersucht.

Das Franchise war natürlich auch ein Hit auf der großen Leinwand, mit dem Resident Evil Filmreihen mit einem Gesamtumsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar in sechs Filmen. Und jetzt gibt es einen neuen Neustart in der aktiven Entwicklung, der von unterstützt wird 47 Meter nach unten Regisseur Johannes Roberts, der versprochen hat, zu den Wurzeln des Spiels zurückzukehren und dass es super, super beängstigend sein wird. Das wird Musik für die Fans des Quellmaterials sein, da die Filme oft dafür kritisiert wurden, dass sie stark von der Einstellung und Handlung der Spiele abweichen.



Was das Casting angeht, ist noch nichts Konkretes aufgetaucht, aber wir hören heute von unseren Quellen - den gleichen, die ein neues gesagt haben Schrei Film ist in Entwicklung und das Han würde zurückkehren im Schnell und wütend 9 , die beide jetzt bestätigt sind - das Titanen Star Brenton Thwaites wird nach Chris Redfield beäugt. Der Schauspieler, der Dick Grayson / Robin in spielt Titanen würde in die Fußstapfen eines der beliebtesten Charaktere im Franchise treten. Immerhin Chris, zusammen mit S.T.A.R.S. Partnerin Jill Valentine war eine der Helden der 1996er Jahre Resident Evil und ist seitdem in vielen Spielen der Serie aufgetreten.



WeGotThisCoveredResident Evil Concept Art enthüllt verschrottete Monster-Ideen1von5
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Zur Zeit von Resident Evil 5, Er wäre praktisch ein Superheld geworden. notorisch in der Lage, riesige Felsbrocken in die Unterwerfung zu schlagen . Sie haben ihn ein wenig abgeschwächt für sein Erscheinen in der Resident Evil 7 DLC, aber er bleibt dennoch eine hochqualifizierte Bedrohung für B.O.Ws überall.

Wenn es sich bei diesem neuen Film jedoch um einen Neustart handelt, ist es sinnvoll, sich auf Chris zu konzentrieren. Obwohl er eine der Hauptfiguren der Spiele war, trat er immer nur in einem der Filme auf ( Resident Evil: Leben nach dem Tod , wo er von Wentworth Miller gespielt wurde). Hoffen wir das Resident Evil bringt uns dann zurück zum Spencer Mansion und gibt uns eine richtige Live-Action-Aufnahme des ersten Eintrags in der Serie.